The Golden Mile, Marbella

Viele Leute kennen sich mit Costa del Sol aus und haben von der Golden Mile gehört, ein Strecke von Land zwischen dem Zentrum von Marbella und Puerto Banus. Heute ist die Golden Mile das zu Hause von luxuriösen Herrenhäusern, von denen einige von den adeligen Familien von Jordanien und Saudi Arabien gehören und luxuriöse Wohnanlagen sowie Puento Romano, La Trinidad und La Alhambra del Mar. Warum ist die Golden Mile so beliebt bei den Reichen und Berühmten?

Die Gründer von dem jetzigen Marbella und der Costa del Sol wie wir wissen war Prinz Alfonso von Hohenlohe. Er hat sein Familienanwesen, den sein Vater Prinz Maximilian von Egon in 1947 gekauft hat in 1954 in den Marbella Club Hotel umgewandelt. 20 Jahre später, etwas weiter entfernt (ca. eine Meile) hat er die Puente Romano Anlage eingeweiht. Einige der berühmtesten und reichsten der Welt haben hier Grundstück in und um den Bereich von dem Marbella Club Hotel und Puente Romano gekauft. Deshalb wurde dies die Golden Mile genannt, welches heute auf 5 Kilometer verlängert ist und reicht bis zum Fuß der La Concha Bergen inklusive Nagueles und Sierra Blanca.

In den 50ern bis zu den 70ern wurde die Golden Mile viel von den Reichen und Berühmten besucht sowie Ava Gardner, Audrey Hepburn, Sean Connery und Brigitte Bardot um nur einige zu nennen. Die meisten von ihnen angelockt von dem schönen Wetter, Stränden, großartiges Essen aber auch Events die auf der Golden Mile stattfinden und die Partys die von dem Prinz im Club Marbella Hotel geworfen wurden. Besonders der Puente Romano Resort und ihre Tennisplätze sind das zu Hause von vielen Shows, sowie Montserrat Caballé, José Carreras, BB King, Van Morrison und Simple Red.

Nur zum Vorbeikommen da, aber sie wollen trotzdem Wissen worüber der ganze Aufstand ist? Sie können die Golden Mile genießen indem sie durch die Promenade vom Zentrum von Marbella spazieren gehen bis nach Puerto Banus und dann ein Boot Taxi zurück nehmen. Währen des Spaziergangs werden sie schöne Ausblick zu den La Concha Bergen hinter Marbella und Bermeja hinter Estepona genießen und natürlich die schönen Strände und das Mittelmeer an einem klaren Tag bis ganz nach Gibraltar und Afrika. Wenn sie Hunger oder Durst haben machen sie einfach eine Pause in einer der vielen Strandbars die das ganze Jahr geöffnet sind um zu sitzen, entspannen und den Ausblick genießen. Im Sommer (und für manche sogar die Wintermonate) haben die Strände besinnliche Plätze zum schwimmen.

Alle Immobilien zum Verkauf auf der Golden Mile.

verwandte Immobilien

Golden Mile, Marbella, direkt am Strand liegende Beach Villa mit Panorama Meerblick

  • Die Schlafzimmer14
  • Die Badezimmer14
  • gebaut2.200

Luxuriöse, direkt am Strand liegende Immobilie gelegen in einer einzigartigen, erhobenen Lage auf der Golden Mile, zwischen dem Zentrum von Marbella und Puerto Banus. Es genießt ununterbrochenen Ausblick ...

Lesen +